HD
Basel Sinfonietta - Georg Friedrich Haas: Joshua Tree (2020) - neo
Play previews

Georg Friedrich Haas: Joshua Tree (2020)

7 plays
Interpreter
Composition, Orchestra
154 tracks

More information

Added on 10 February 2021

Description
«Wenn man den Himmel mit blossem Auge betrachtet, kommt man nicht umhin, Sternengruppen anzustarren und Bilder von ihnen zu machen. Aber wenn man ein Teleskop hält, sieht man so viele Lichtpunkte, dass es unmöglich ist, Strukturen zu erkennen. Es dreht sich alles um Dichte und unmerkliche Bewegung. Es ist dieses Phänomen, das ich umsetzen wollte.» (Georg Friedrich Haas) Inspiriert von der langsamen und fortschreitenden Mutation der Sternennacht entstand das im Auftrag der Kölner Philharmonie und des Festival Musica Strasbourg für die Basel Sinfonietta geschriebene Orchesterwerk während eines Aufenthalts von Georg Friedrich Haas im Joshua Tree National Park in Südkalifornien, einem der schönsten Orte der Welt, um das Himmelsgewölbe zu betrachten. Die Uraufführung von «Joshua Tree» erfolgte am 19. September 2020 durch die Basel Sinfonietta im Rahmen des Festival Musica Strasbourg.
Year of creation
2020
Director
Tristesse

Credits and thanks

Basel Sinfonietta
Baldur Brönnimann, Leitung

Aufnahme: 22. November 2020, KUSPO, Münchenstein
Tonaufnahme in Koproduktion mit SRF 2 Kultur
Musikregie: Ueli Würth

7 plays