HD
Ensemble Proton Bern - Dârvag (2023) - neo
Play previews

Dârvag (2023)

30 plays
Composer
Karen Keyhani
Interpreters
Susanne Blumenthal Yasamin Shahhosseini Ensemble Proton Bern
Composition, Chamber music
55 tracks


More information

Added on 3 May 2023

Year of creation
2023
Label
Eigenproduktion SRG

Credits and thanks

Ensemble Proton Bern
Yasamin Shahhosseini, Oud
Susanne Blumenthal, Leitung

Live Recording: 20. Februar 2023, Aula PROGR, Bern (Uraufführung)
Musikregie / Tonmeister: Joël Cormier

Im nordiranischen Dialekt ist Dârvag der Name einer Froschart, die, kurz bevor es regnet, zu singen beginnt. In seinem Gedicht Dârvag bezeichnet Nima Yooshij, ein
bekannter iranischer Dichter (1885–1960), den Gesang des Dârvag als ein Versprechen für Freiheit und Leben. Die Struktur des ersten Satzes ist von der Basit-Form inspiriert, einer bekannten persischen Gesangsform aus der Safawidzeit (1501–1736). Da die Musik ein Jahrhundert lang von der safawidischen Verwaltung verboten wurde, blühte die persische Musik ausserhalb der politischen Grenzen Persiens weiter auf. Die Basit-Form wurde in den letzten Jahren durch umfangreiche Forschungen wiederentdeckt. Der zweite Satz ist von Reng inspiriert, einer Tanzform der klassischen persischen Musik.
Karen Keyhani

30 plays