HD
Gabrielle Brunner - Szenen. Für Streichensemble (2022) - neo
Play previews

Szenen. Für Streichensemble (2022)

8 plays
Interpreters
Camerata Bern Suyeon Kang
Composition, Orchestra
9 tracks


More information

Added on 13 July 2022

Year of creation
2022
Label
Eigenproduktion SRG

Credits and thanks

Camerata Bern
Suyeon Kang, Violine & Leitung

Konzertaufnahme: 04.06.2022, Zentrum Paul Klee, Bern (Uraufführung)
Auftragskomposition für Camerata Bern
Tonmeister: Fabio Oehrli

I. Moderato / II. Vivace / III. Allegro

"Szenen" für Streichensemble bildet den Abschluss des vierteiligen Zyklus, den ich in der Saison 2021/22 für die CAMERATA BERN geschrieben habe. In diesem dreisätzigen Werk verdichten sich musikalische Gestalten, die ich in den drei vorangegangenen Kammermusikwerken entwickelt habe, und fügen sich in neue musikalische Geschehnisse. Es ist also nicht einfach eine Collage mit Eigenzitaten, sondern durch das komponierende Reflektieren und Weiterentwickeln erscheinen diese Gestalten in neuem Licht und bilden charakteristische Szenen.
"Szenen" spiegelt die Stimmung der Gedichte "Die grosse Fracht" von Ingeborg Bachmann und "Mein Karren knarrt nicht mehr" von Paul Celan sowie das Kunstwerk "Das Sonnenschiff" von Anselm Kiefer wider. Kiefer wusste in geheimnisvoller, atemberaubender Weise die ungeheure Sensibilität und Fragilität der Dichterin und des Dichters in seinen Skulpturen und Bildern umzusetzen.
Mit ihrem existentiell künstlerischen Dasein haben Bachmann, Celan und Kiefer die Gabe, einerseits Risse und Wunden anzurühren, aber anderseits Kraft ihrer Kunst das Innerste und damit Heilende der Empfängerin
und des Empfängers zum Erklingen zu bringen. Diese Kunst folgt den Gesetzen des Rhythmus, der Farben, der Klänge und ist somit zeitlos und universell.

Gabrielle Brunner

8 plays