HD
Germán Toro Pérez - Reise nach Comala. Musiktheater nach dem Roman "Pedro Páramo" von Juan Rulfo für Schauspielensemble, Vokalensemble, Instrumentalensemble und Elektronik - neo
Play previews

Reise nach Comala. Musiktheater nach dem Roman "Pedro Páramo" von Juan Rulfo für Schauspielensemble, Vokalensemble, Instrumentalensemble und Elektronik

8 plays
Interpreter
Composer
Composition, Vocal music
9 tracks


More information

Added on 16 September 2020

Year of creation
2020
Label
Eigenproduktion SRG SSR

Credits and thanks

Ensemble Phace
Vokalensemble Zürich, Ltg. Peter Siegwart

Konzertaufnahme: 10. März 2020, Basel, Gare du Nord

Reise nach Comala ist ein Gespräch mit Toten. Comala ist der Ort, an dem die Stimmen jener gespeichert bleiben, die unter der gewissenlosen Herrschaft Pedro Páramos samt ihrem Dorf längst zugrunde gegangen sind. Reise nach comala ist ein «Theater der Stimmen», ein vielstimmig klingender Raum, der die Trennung zwischen Zuschauer und Bühne aufhebt. Pedro Páramo, der einzige Roman des mexikanischen Schriftstellers Juan Rulfo aus dem Jahre 1955, gilt heute als Klassiker der modernen lateinamerikanischen Literatur, als einsamer, kühn montierter Vorläufer des magischen Realismus. Seine Sprache ist von einfacher und strenger Schönheit. Der Roman zeichnet das Bild einer rigiden, erstarrten Gemeinschaft innerhalb eines Systems aus Abhängigkeit und Mittäterschaft. Selbsttäuschungen und Illusionen verhindern jede Veränderung. Doch eine Stimme widersteht der Gewalt. Kann Freiheit und Erneuerung gelingen ohne die Einsicht in den Selbstbetrug? Reise nach Comala – die Musik Germán Toro Pérez’ ist ganz dem Text Rulfos verpflichtet, dessen kultureller Schärfe, sprachlicher Vielfalt und poetischer Kraft. Sie führt durch stetig wechselnde Erzählperspektiven, Handlungs- und Zeitebenen hinein in die labyrinthische Welt Comalas.

1 Prolog (3:12)
2 Weg nach Comala (6:32)
3 Gasthaus 1 (14:27)
4 Kirche (4:08)
5 Gasthaus 2 (2:08)
6 Media Luna (2:53)
7 Strassen von Comala (00:51)
8 Stimmen 1 (6:05)
9 Eingestürztes Haus (7:41)
10 Stimmen 2 (4:32)
11 m Grab 1 (3:06)
12 Die Media Luna im Zenit ihrer Blüte (3:09)
13 Im Grab 2 (00:43)
14 Der Priester in Contla (2:42)
15 Beichtstuhl (3:47)
16 Susana (5:04)
17 Im Grab 3 (3:00)
18 Media Luna - Nachricht von Susanas Rückkehr (1:22)
19 Erinnerung an Susana (2:42)
20 Streit bei der Rückkehr (2:20)
21 Media Luna - Mordauftrag (1:40)
22 Musik Regenlandschaft (5:23)
23 Krankenlager (00:55)
24 Erinnerung an Bartolomé (1:47)
25 Florencio und das Meer (6:31)
26 Revolution (9:37)
27 Susanas Tod (7:18)
28 Im Grab 5 (00:20)
29 Fest (3:30)
30 Epilog (7:48)

8 plays