HD
Jörg Köppl - Der Pilz im Patent – Verstimmung, Klinik, LSD - neo
Play previews

Der Pilz im Patent – Verstimmung, Klinik, LSD

28 plays
Composer
Interpreter
ensemble metanoia
Interdisciplinary, Performance
7 tracks

More information

Added on 13 May 2022

Description

Aktuell flammt die Forschung zu Therapieformen mit LSD gegen Depressionen, Sucht und andere psychische Leiden wieder auf. Diese Trendwende nimmt das musikalisch-performative Projekt «Der Pilz im Patent» zum Anlass, um über die Wechselwirkungen zwischen Gesellschaft, Substanzen und Psyche nachzudenken.

Year of creation
20212022
Director
Luise Hüsler

Credits and thanks

Beteiligte

Jörg Köppl: Konzept, Komposition, künstlerische Leitung
Tim Zulauf: Text, Schauspielführung, konzeptuelle Mitarbeit
Ursina Merkt: Produktionsleitung
Léo Collin: Co-Regie, Künstlerische Assistenz
Franziska Bruecker: Stimme, Spiel
Silvio Cadotsch: Posaune
Sebastian Hofmann: Schlagzeug
Janine Meier: Stimme, Spiel
Jonas Gygax: Stimme, Spiel
Alessandro Peter: Elektronik, Stimme, Spiel
Hanspeter Pfammatter: Keyboards
Lulzim Plakolli: Stimme, Spiel
Philipp Schaufelberger: Gitarren
Lara Stanic: Flöten, Elektronik
Ursula Degen: Licht
Luise Hüsler: Video, Videoanimation
Hernan Prevett und Mirjam Bürgin: Bühne
Judith Steinmann: Kostüm
Willy Strehler: Klang

Dank an Mario Erdheim, Katharina Hildebrand, Dominique Margot, Irene Müller, Marianne Principi, Magaly Tornay, Danièle Nicolet Widmer, alle Interviewpartner*innen, Gessnerallee Zürich, Claudia Spinelli, Rahel Bucher und das Team der heiteren Fahne.
Mit freundlicher Unterstützung von: Stadt Zürich Kultur, Kanton Zürich Fachstelle Kultur, Aargauer Kuratorium, Pro Helvetia, Ernst Göhner Stiftung, Nicati-de Luze, Georges und Jenny Bloch-Stiftung, Stadt Baden, Gemeinde Könitz, Burgergemeinde Bern, Mathilde Escher Stiftung.

28 plays