HD
Iris Szeghy - Slowakischer Tanz. Für Viola solo (2010) - neo
Play previews

Slowakischer Tanz. Für Viola solo (2010)

1 play
Composer
Interpreter
Lukas Kmit
Composition, Solo
13 tracks


More information

Added on 8 November 2021

Year of creation
2016
Label
Eigenproduktion SRG

Credits and thanks

Lukáš Kmiť, Viola

Konzertaufnahme: 29. Februar 2016, Kirche St. Peter, Zürich
Musikregie: Oren Kirschenbaum

Das kurze virtuose Stück „Slowakischer Tanz“, ursprünglich für Violine, entstand 2006. 2010 habe ich auf Wunsch des jungen slowakischen Bratschisten Lukáš Kmiť eine Fassung für Viola solo gemacht. Nach einer langsamen, mysteriösen Introduktion entfaltet sich ein Volkstanz – eine einfache Musikform, motivisch und harmonisch inspiriert von einem slowakischen Volkslied. Der Tanz, das Thema, wird gefolgt von einer Reihe lebhafter, immer komplizierter und virtuoser gestalteter Variationen. Nach der Kulmination schliesst eine kleine Reminiszenz an die Introduktion das Ganze ab. Das Motto des Stückes soll die Freude am Musizieren sein, „verpackt“ mit Reizen der Volksmusik aus dem Donaugebiet – sie hat zu ihrer Zeit schon Bartók oder Kodály begeistert, mich ebenso, seit ich mich erinnern kann.

1 play