HD
Hyper ARTificial - neo

Hyper ARTificial

Das neue Projekt des Schweizer Ensemble Sargo trägt den Titel Hyper ARTificial und konzentriert sich auf die Kreation einer interaktive Umgebung, welche verschiedene Kunstformen auf innovative Weise kombiniert. Es ist die Basis für eine thematische Suche nach der Zukunft der Kunst, der Position des Künstlers/der Künstlerin in unserer Zeit und der Rolle und Integration von AI in unserer Gesellschaft.

Ensemble:
Katrin Szamatulski – Flöten
Manuela Villiger – Saxophone
Sonya Suldina – Violine
Sara Käser – Cello
Asia Ahmetjanova – Klavier
Luca Musy – Perkussion
Victor Alexandru Coltea - Artistic Director

Eintritt: CHF 25.-/15

Flag this content

Information

Luzern, Neubad
Luzern
Website
Show map